Ausbildung


KarriereabendeDie Mitglieder von RE/MAX Austria haben sich auf einen gemeinsamen Ausbildungsstandard und - in weiterer Folge - ein hochwertiges Qualitätsmanagement geeinigt. Sinn dieses nunmehr definierten Mindeststandards an fachlicher, rechtlicher und handwerklicher Ausbildung ist, österreichweit eine einzigartige Dienstleistung am Immobilienmarkt anbieten zu können. Die gemeinsame Fachausbildung soll sicherstellen, dass in ganz Österreich die gleiche hochwertige Kompetenz angeboten werden kann und das RE/MAX Netzwerk nicht nur den Anspruch des größten Maklernetzwerkes für sich erhebt, sondern auch den des Kompetenzführers anmeldet bzw. weiter ausbaut.

Unser neuer Ausbildungsweg ist Vorzeigemodell für die Entwicklung einer Immobilienmaklerkarriere in Österreich und soll sowohl bestehenden Maklern wie auch Quereinsteigern die Möglichkeit geben, diesen Beruf von der Pike an zu erlernen und erfolgreich zu werden. Wir geben damit jedem, der bereit ist Zeit, Geld und persönlichen Einsatz in die Entwicklung seiner Karriere zu investieren, die Möglichkeit innerhalb von zwei Jahren zum behördlich geprüften Immobilienmakler heranzuwachsen. Unterstützt von einem Netzwerk von Profis, sowohl in den Büros vor Ort wie auch bei den Vortragenden, stellen wir sicher, dass alle wichtigen Bereiche sowohl inhaltlich wie auch praktisch erlernt und angewendet werden können und somit eine fundierte breite Basis geschaffen wird.

Basierend auf einer Vereinbarung zwischen RE/MAX und dem österreichischen Normungsinstitut vom 01.07.2007 haben Absolventen der RE/MAX Immobilien-Karriere die Möglichkeit ein Personenzertifikat nach ONRegel 43001-1 "Maklerassistent" zu erlangen. Erfolgreiche Absolventen der RE/MAX Immobilienkarriere erfüllen nicht nur, sondern übertreffen die Mindestanforderungen der Norm. RE/MAX ist damit einer der ersten Ausbildner, der diese Standards bereits umsetzt.

In Summe finden sich in unserem Seminarkalender 2014 mehr als 250 Seminartage im Angebot, um der Qualitätssteigerung und Serviceverbesserung unserer Members Rechnung tragen zu können.


AUSBILDUNGSMODULE FÜR IMMOBILIENMAKLER

AUSBILDUNGSMODULE FÜR BÜROBETREIBER


AUSBILDUNGSMODULE FÜR IMMOBILIENMAKLER

Das Ausbildungsmodell von RE/MAX ist in einzelnen Modulen aufgebaut und kann daher flexibel absolviert werden.

Grundsätzlich gibt es 2 Bereiche zu unterscheiden – einen verpflichtenden Ausbildungsteil und einen freiwilligen Weiterbildungsteil.

Diese Ausbildung und Leistungsnorm ist im Bereich der Grundausbildung – YRMC Basics - für alle RE/MAX Mitglieder die im Immobilienvermittlungsbereich aktiv tätig sind verpflichtend.

ON Regel 43001-1Die Qualitätsbemühungen von RE/MAX Austria wurden im Sommer 2007 belohnt.

Nach eingehender Überprüfung durch das ÖNORM Institut wurde der YRMC Basics Lehrgang als qualitativ so wertvoll eingestuft, dass die Teilnehmer nach ON Regel 43001-1 zu zertifizieren sind. Dies bedeutet, dass jeder Absolvent des Lehrganges die Möglichkeit hat, ein Zertifikat des ÖNORM Instituts zu erhalten, womit er nachweisen kann eine qualitätssichernde Grundausbildung im Immobilienbereich absolviert zu haben.



Your RE/MAX Career Basics

Dieser Lehrgang umfasst in Summe 14 Tage Ausbildung im Lehrsaal und wird in 9 Module aufgeteilt.

Dabei werden u.a. fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten in folgenden Bereichen geschult:

  • österreichischer Immobilienmarkt
  • Immobilienmarketing
  • Immobilienmaklerverordnung
  • Konsumentenschutzgesetz
  • Wohnungseigentumsgesetz
  • Mietrechtsgesetz
  • Grundbuch
  • Flächenwidmung
  • Grundzüge der Raumordnung
  • Planlesen
  • Gebühren und Steuern
  • Umsatzsteuergesetz
  • Einkommenssteuergesetz
  • Liegenschaftsbewertung
  • Immobilienfinanzierung
  • Beherrschung von Kommunikationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Präsentationstechniken
  • Kunden- und Objektmanagement
  • Immobilienkooperation
  • Software zum Vorteil der Makler arbeiten lassen usw

Alle Module sind so angelegt, dass es einen Mix aus relevanter Theorie aber auch Bezug zur Praxis in Form von Musterverträgen, Formularen, Plänen und Checklisten gibt.

Der Lehrgang wird durch einen Multiple Choice Test, der rund 2 Stunden dauert, abgeschlossen.
Positiv und damit die Voraussetzung zum Erwerb des Zertifikats des ÖNORM Instituts, ist der Test dann, wenn 60% der Fragen richtig beantwortet wurden.
Weitere Abstufungen zwischen 60 und 100% ergeben dann entsprechende Abschlussbeurteilungen von "ausgezeichnet" bis "mit Erfolg bestanden", welche auch auf eigenen Urkunden dokumentiert werden und im Rahmen einer feierlichen Absolventenfeier übergeben werden.

RE/MAX SUCCEED

Dieses Programm ist der Katalysator der Grundausbildung und bringt nun ihr im YRMC Basics Lehrgang erarbeitetes Wissen mit 200 PS auf die Strasse.

In diesem intensiven Trainingsprogramm lernen Sie „spielerisch“ in ihrem Job zu wachsen und bauen parallel bereits ihr Netzwerk und IHR Geschäft auf. Im Succeed Programm, welches sehr interaktiv gestaltet ist, sind die Teilnehmer gefordert sich stark und kreativ einzubringen und vereinbarte Aufgaben so gut als möglich zu erledigen. Im Wesentlichen werden folgende Themen erarbeitet:

RE/MAX Succeed
  • Überarbeitung und Anpassung des Businessplanes (aus YRMC Basics)
  • Effiziente Telefontechniken
  • Der Listing Prozess –  Alleinvermittlungsauftrag zu meinen Bedingungen
  • Erstellen einer dynamischen Verkäuferpräsentation zur Sicherung des Erfolges
  • Erarbeiten von Marketingtechniken für die Verkäuferpräsentation
  • Käufer erkennen und qualifizieren
  • Arbeiten mit Käufern – Besichtigen, Verhandeln, Abschließen
  • Besichtigungstechniken


80% der erfolgreichen Absolventen von YRMC Basics und SUCCEED sind nach 2 Jahren immer noch aktiv als Makler tätig. 27% der SUCCEED Absolventen schaffen bereits im ersten Jahr den 100% Club – das bedeutet sie schaffen einen Provisionsumsatz von € 80.000,-- oder mehr!
 

Ausbildungsprogramme zum RE/MAX Professional

Um unseren RE/MAX Associates die Gelegenheit zu geben sich in ihrem Umfeld auf die Befähigungsprüfung zum behördlichen Immobilienmakler vorzubereiten, haben wir 2 begleitende Lehrmaßnahmen organisiert:

Your RE/MAX Career Professional Training

Vorbereitungskurs zur Befähigungsprüfung gemeinsam mit dem öVI.

In diesem Lehrgang kommt es zu einer Vertiefung aller Rechtsbereiche aus dem YRMC Basics Lehrgang und Ergänzung von weiteren prüfungsrelevanten Inhalten wie beispielsweise:

- Gewerberecht - Unternehmensrecht - Arbeitsrecht - Sozialrecht

Der Kurs wird auch durch ein Onlinelehrbuch mit Aufgaben und Fragenkatalog begleitet.

Der Lehrgang startet jeweils zu Jahresbeginn und ist für die Dauer von 5 Monaten angesetzt, wobei es zu insgesamt 16 Tagen im Lehrsaal kommt. Regionale Lehrinhalte (Förderungen, Widmungen, Raumordnung) werden in den jeweiligen Bundesländern den jeweilig betroffenen Teilnehmern separat vorgetragen.

Voraussetzung zur Anmeldung ist ein positiver Abschluss der Grundausbildung YRMC Basics.

Your RE/MAX Career Graduate Lehrgang

KMU AkademieMBA - Immobilienmanagement
Berufsbegleitender, zeit- und ortsunabhängiger, deutschsprachiger MBA - Immobilienmanagement der Middlesex University in Kooperation mit der KMU Akademie & Management AG.Sie haben die Möglichkeit einen Master of Business Administration zu absolvieren!Berufswerber können entweder bei der entsprechenden Behörde (BH bzw. Magistrat) auf Feststellung der individuellen Befähigung über eine entsprechende Berücksichtigung von EU-Ausbildungsnachweisen oder beim Bundesministerium zur Gleichhaltung von Ausbildungen nach § 373 d GewO 1994 den Befähigungsnachweis lt. § 18 GewO beantragen.

Vorteile MBA Studium
  • Immatrikulation an der höchst anerkannten Middlesex University
  • Registriert vom Bundesministerium - BMW_f
  • International anerkannter akademischer Grad
  • Zeit- und ortsunabhängig
  • Berufsbegleitend
  • Skripten/Vorlesungen im virtuellen Seminarraum
  • 120 voll anerkannteECTS
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Kein Vorstudium verpflichtend
  • Einstieg jederzeit möglich
  • Auch ohne Matura/Abitur möglich (Zulassungsvoraussetzungen)
Mehr Informationen erhalten Sie >>>HIER.

Informationen über den RE/MAX-Vorteilspreis und Anmeldung unter:
Informationen zum Studiengang beantwortet Ihnen gerne die Studienberatung der KMU Akademie & Management AG
unter +43 (732) 890 888-77 oder studienberatung@kmuakademie.ac.at. (www.kmuakademie.ac.at)



TU WienDieser Ausbildungsteil ist für all jene von Interesse, die eine akademische Ausbildung im Immobilienbereich absolvieren wollen.
Hier besteht aktuell eine Kooperation mit der TU Wien - CEC mit dem Lehrgang "Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement", ein 4 semestriger, berufsbegleitender Universitätslehrgang.
Weitere Kooperationen sind zurzeit im Gespräch und werden hier laufend aktualisiert.

Für besonders Ehrgeizige besteht nach Absolvierung des Graduate Lehrgangs die Chance einen MBA Lehrgang anzuschließen.


Ausbildungsprogramme zum RE/MAX Premium Agent

Der erworbene Titel PREMIUM Agent wird immer nur für 1 Kalenderjahr vergeben. Sollte in einem Jahr keine oder zu wenig Weiterbildung erfolgen, wird für das Folgejahr dieser Titel nicht verliehen. Um die Premium Stufe zu erreichen oder zu erhalten, ist die Absolvierung von 4 Seminartagen pro Jahr erforderlich.

Es werden nur solche Seminare anerkannt, welche durch RE/MAX Austria zertifiziert sind und durch zugelassene Trainer ausgeführt werden. Erkennbar am Career Logo!

Um, wie auch im Artikel 3 des Code Of Ethics festgeschrieben, die laufende Weiterbildung sicher zu stellen, die der Steigerung unserer Kompetenz und der Sicherung unser Dienstleistung sowie dem Vorteil unserer Kunden dienen soll, wurde die PREMIUM Serie ins Leben gerufen.

In dieser Seminarserie finden sich eine Vielzahl interessanter Seminare zu den verschiedensten Inhalten mit Top Partnern aus der österreichischen und internationalen Coaching Szene.

Ein kleiner Auszug der Themen:
  • Kommunikationstraining
  • Persönlichkeitstraining
  • Konflikt- und Reklamationsmanagement
  • Kundenorientierter Verkauf
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Werkzeuge der Führung
  • Leadership Training
  • Englisch für Immobilienmakler

Angerechnet werden auch Seminare von anerkannten Bildungseinrichtungen wie WIFI, FH oder öVI. Des Weiteren auch nur Ausbildungsmaßnahmen, welche maklerrelevant sind.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Business Development Manager Christian Hrdliczka unter ausbildung@remax.at

AUSBILDUNGSMODULE FÜR BÜROBETREIBER

Der Einstieg in die Welt des selbständigen Unternehmers der Immobilienwirtschaft ist nicht immer einfach. Als RE/MAX Bürobetreiber betreibt man eine Büroplattform für selbständige Immobilienmakler.

Daher hat RE/MAX auch für die Bürobetreiber eine eigene Ausbildungsschiene entwickelt, um den Einsteigern das notwendige Rüstzeug mit auf den Weg zu geben.

Jeder neue Bürobetreiber wird ehest möglich nach seiner Entscheidung ein RE/MAX Büro zu eröffnen in ein 2 x 3 tägiges Basisseminar geschickt, um sich mit den wichtigsten Themen und Aktivitäten vertraut zu machen.

KarriereabendeYour RE/MAX Franchise ist der erste Block, welcher sich im Speziellen mit der Konzeption, Entwicklung und Ausbau des RE/MAX Standortes und Netzwerkes beschäftigt. Inhalte wie Rolle und Verantwortungsbereiche des B/O’s, Möglichkeiten des B/O’s, wichtige Faktoren zum Erfolg, Verändern der Branche, Aktivitäten- und Businessplanung, Aufbau des Büros, Einführung in die Rekrutierung, Bindung von Maklern werden gemeinsam erarbeitet.

Your RE/MAX Recruiting ist der zweite Block und beschäftigt sich ausschließlich mit der Kernaufgabe des Bürobetreibers – dem Rekrutieren!

Hier lernen Sie als Bürobetreiber vieles über das RE/MAX Rekrutierungskonzept, das RE/MAX CDM, persönliche Kontaktsysteme, das Rekrutierungsgespräch, Abschluss des Gesprächs und Follow Up, Planung und Umsetzung.

Mit Absolvierung dieser 2 Blöcke hat man eine gute Basis zum Start ins RE/MAX Unternehmertum.

Diverse Workshops von ausgewählten B/O Gruppen zu entwicklungsrelevanten Themen und einige Seminare aus der PREMIUM Reihe sind besonders für B/O ausgesucht

Natürlich sind die Ausbildungsmodule für Immobilienmakler ebenfalls für die Bürobetreiber buchbar bzw. verpflichtend, wenn Sie selbst Maklertätigkeiten ausführen wollen. Mehr dazu unter Immobilienmakler-Ausbildung

Karriereabende